Kneipe

Das Willich ist vor allem eines: Ehrlich. Wir setzen auf Qualität, verzichten auf Augenwischerei und flüchtige Trends. Durch Jahre lange transzendentale Meditation ist es unserem Boss Daniel gelungen, sich und das Willich auf das Wesentliche zu reduzieren. Deshalb ist der ehemalige Zwei-Meter-Mann nur noch 1,70 m groß. 
In unserem Naherholungsgebiet hat nur das Allerbeste eine Daseinsberechtigung. Das Willich ist unser Tempel, und in diesem nehmen die Gäste die Rolle von Göttern ein – außer, wenn es sich um Arschlöcher handelt.

Das Willich ist vor allem eines: Ehrlich. Wir setzen auf Qualität, verzichten auf Augenwischerei und flüchtige Trends. Durch Jahre lange transzendentale Meditation ist es unserem Boss Daniel gelungen, sich und das Willich auf das Wesentliche zu reduzieren. Deshalb ist der ehemalige Zwei-Meter-Mann nur noch 1,70 m groß. 
In unserem Naherholungsgebiet hat nur das Allerbeste eine Daseinsberechtigung. Das Willich ist unser Tempel, und in diesem nehmen die Gäste die Rolle von Göttern ein – außer, wenn es sich um Arschlöcher handelt.

Biergarten Eden

Ein Stück Erde. Ein Stück Himmel.
Der lauschige Biergarten wurde vor vielen Jahren von unseren Vorfahren dem dornigen Herzen Gostenhofs entrissen. Es war ein Kampf gegen die Urgewalten und nicht nur der Wahnsinn ein ständiger Begleiter. Der berühmte Dachs Morlock stand uns dabei mit zynischen Kommentaren wenig hilfreich zur Seite. Um die Dominanz der menschlichen Rasse zu untermauern, haben wir ihn eigenhändig ausgestopft und in der Kneipe ausgestellt, wo er nun als Totem-Tier über die Gäste wacht.

Ein Stück Erde. Ein Stück Himmel.
Der lauschige Biergarten wurde vor vielen Jahren von unseren Vorfahren dem dornigen Herzen Gostenhofs entrissen. Es war ein Kampf gegen die Urgewalten und nicht nur der Wahnsinn ein ständiger Begleiter. Der berühmte Dachs Morlock stand uns dabei mit zynischen Kommentaren wenig hilfreich zur Seite. Um die Dominanz der menschlichen Rasse zu untermauern, haben wir ihn eigenhändig ausgestopft und in der Kneipe ausgestellt, wo er nun als Totem-Tier über die Gäste wacht.

Öffnungs­zeiten

Montag – Donnerstag:
17:00 – 02:00 Uhr

Freitag – Samstag: 
17:00 – 03:00 Uhr

Sonntag: is jeschlossen

Adresse

Volprechtstraße 3

Nürnberg-Gostenhof

E-Mail: info@das-willich.de

Telefon: 0911 2879005

Öffnungs­zeiten

Montag – Donnerstag:
17:00 – 02:00 Uhr

Freitag – Samstag: 
17:00 – 03:00 Uhr

Sonntag: is jeschlossen

Adresse

Volprechtstraße 3

Nürnberg-Gostenhof

E-Mail: info@das-willich.de

Telefon: 0911 2879005